FWG FRIESENHEIM
 Impressum                                    © FWG Friesenheim e.V. -  2018                                         Datenschutz
Aktuelles

Renaturierung der Selz

FRIESENHEIM - (kis). Die Renaturierung der Selz bei Friesenheim ist angelaufen. Das teilte die Kreisverwaltung Mainz-Bingen am Dienstag auf AZ-Anfrage mit. Bauherr ist der Selzverband des Landkreises, die Maßnahme wird nach Angaben von Pressesprecher Thomas Zöller rund 600.000 Euro kosten. Die anstehenden Arbeiten erstrecken sich auf ein Areal entlang der Selz oberhalb der Ortsgemeinde Friesenheim, das rund 2,5 Kilometer lang ist. „Die   Maßnahme   ist   im   Verbund   zu   sehen   mit   anderen   Renaturierungsprojekten,   etwa   im   Bereich   Hahnheimer   Bruch“,   erklärt   Zöller.   Sie   diene zum   einen   der   Biotopvernetzung,   sei   zum   anderen   aber   auch   ein   wichtiger   Faktor   für   den   Hochwasserschutz.   Laut   Zöller   werden   in   dem Bereich   zwei   große   Retentionsräume   geschaffen,   die   die   Funktion   von   Hochwasserrückhaltebecken   übernehmen   sollen   –   und   die   zugleich Lebensraum werden für heimische Tier- und Pflanzenarten. (Quelle: Allgemeine Zeitung vom 27.09.2017)